Bank-Connect Login Datenhaus Portal Login
Postrückläufer-Management

Postrückläufer – optimiertes Management

Postrückläufer binden wertvolle Zeitressourcen und sind kostenintensiv. Vor allem in Spitzenzeiten belasten Rückläufer die dafür verantwortlichen Abteilungen eines Unternehmens massiv und verursachen erhebliche Kosten. Wie Unternehmen Postrückläufer im Detail handhaben, ist unterschiedlich. Vor allem kleinere Unternehmen bearbeiten Rückläufer manuell. In größeren Unternehmen zeigen sich auch bei diesem Thema immer öfter die positiven Einflüsse der digitalen Transformation.

Vor allem Großunternehmen verzichten immer häufiger auf die manuelle Bearbeitung der Rückläufer und vernichten die nicht zustellbaren Briefe. Daraus ergibt sich eine beträchtliche Zeit- und Kostenersparnis. Denn alle erforderlichen Informationen zur weiteren Bearbeitung erhält das Unternehmen in Form eines detaillierten Datensatzes über die digitale Versandinformation. Durch diesen digitalisierten Prozess verliert der Rückläufer aus Papier seinen informellen Wert für die nachfolgenden Arbeitsschritte. Da diese auf den erhaltenen digitalen Informationen aufbauen, ist die Digitalisierung der Folgeprozesse ein logischer Schritt.

Postrückläufer bei Banken und ihre Besonderheiten

Die Finanzbranche zeichnet sich durch verschiedene Besonderheiten aus. Sie muss nicht nur umfassende datenschutzrechtliche Vorgaben erfüllen, sondern auch die Anforderungen an das KWG und die regulatorischen Anforderungen der MaRisk. Da Postrückläufer und deren Bearbeitung ebenfalls diesen Regularien unterliegen, ist deren Bearbeitung zeit- und kostenintensiv. Der branchenübliche Kostendruck verschärft die Situation zusätzlich.

Das Datenhaus bietet seinen Partnern maßgeschneiderte Lösungen mit erheblichem Einsparpotenzial. Ein weiterer Effekt dieser Lösungen ist der positive Einfluss auf die Qualität der Stammdaten, die sich signifikant erhöht. So profitieren unsere Kunden mehrfach. Denn die aktualisierten Stammdaten erfüllen alle gesetzlich regulatorischen Anforderungen. Der Vertrieb erhält durch aktualisierte Kundendaten wichtige Impulse für das Neugeschäft. Immerhin leisten aktuelle Kundendaten einen wichtigen Beitrag zur Wirksamkeit gesetzter Maßnahmen und somit einer hohen Kundenbindung.

Unsere Lösungen vermeiden Postrückläufer

  • Adressaktualisierung vermeidet Retouren und aufwendige Bearbeitungsschritte.
  • Professionell durchgeführte Adress-Aktualitätsprüfung für alte Adressbestände.
  • Recherche neuer Anschriften im B2B und B2C

Zustellstörungen identifizieren und Postrückläufer vermeiden

Warum Briefe nicht zustellbar sind und so zum Rückläufer werden, kann unterschiedlichste Ursachen haben. Mit unseren innovativen Lösungen identifizieren wir Zustellstörungen innerhalb kurzer Zeit und informieren unsere Kunden umfassend über die weitere Vorgehensweise mit Erfolgsgarantie bei der Zustellung.